DSB-News

Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.
  1. Am Donnerstag, 2. Juli, war es soweit: Die AG „Schützen gegen Extremismus“ traf sich zu einem ersten Austausch über das Projekt – in Corona-Zeiten verlief die Zusammenkunft der 15 Teilnehmer natürlich virtuell.
  2. „Ohne Risiko geht man nicht erfolgreich vom Stand“, äußerte sich Maximilian Dallinger, die große Nachwuchshoffnung im Gewehrkader, zuletzt im DSB-Podcast Volltreffer. Es geht darum, das Risiko in Kauf zu nehmen, Mut zu beweisen. Es ist ein Ritt auf des Messers Schneide – egal von welcher Blickrichtung man es beachtet. Bogen-Bundestrainer Oliver Haidn, Weltcup-Schützin Doreen Vennekamp und DSB-Psychologe Henning Thrien erzählen, inwiefern Mut im Wettkampf gut tut.
  3. Bei der ersten DSB-Themenwoche steht das Stichwort „Mut“ im Fokus. Trainer sagen einem oft, man müsse im Wettkampf mutiger sein. Und auch DSB-Sportpsychologin Karin Steurenthaler ist der festen Überzeugung: „Im Sport muss man, um zu gewinnen, oft etwas riskieren. Es braucht Mut etwas zu wagen, von dem man das Ergebnis nicht kennt, eventuell sogar Mut zu scheitern.“ Doch was bedeutet es, mutig zu sein? Und kann ich das lernen?
  4. Die zweite Serie der DSB-Webseminare biegt auf die Zielgerade ein, am 6. und 13. Juli folgen die Tuning-Veranstaltungen für Luftgewehr bzw. Compoundbogen. Zudem bietet der DSB ab dem 6. Juli einen weiteren Service und kreiert die „DSB-Themenwochen“.
  5. Zu Beginn dieses Jahres hat die Deutsche SchützenJugend (DSJ) die Initiative „Alkoholfrei Sport genießen" mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gestartet und bietet dazu auf der DSJ-Seite Infomaterial an, wie die Aktion auch im Verein umgesetzt werden kann. Die DSJ präsentiert die Kampagne im kommenden Jahr bei einigen Events und bietet Mitmach-Angebote an.
  6. Das beliebte Rätselheft um das DSJ-Maskottchen Shooty und das Lichtschießen geht in die dritte Runde. Das neue Heft "Shooty-Rätselspaß Teil 3" kann vorab online heruntergeladen werden und bietet den jüngsten Schützen einiges.
  7. Der Deutsche Schützenbund hat eine Änderung der Kadernominierungsrichtlinien 2021 vorgenommen. Dies wurde aufgrund der Corona-Pandemie notwendig, da u.a. alle Wettkämpfe auf nationaler Ebene, Qualifikationswettbewerbe oder Bundeskadermaßnahmen abgesagt wurden.
  8. Am 25. August wurde sein Name gezogen, mehr als ein halbes Jahr später durfte Dr. Volker Ochs nun den heißbegehrten Gewinn in Empfang nehmen: Eine K-80 Flinte aus dem Hause Krieghoff als Hauptgewinn der Lotterie des Förderkreises Wurfscheibe.
  9. Die zweite Webseminar-Serie des DSB, die wie der erste Teil zu einem großen Erfolg wurde, biegt auf die Zielgerade ein: Noch drei Veranstaltungen finden statt, lediglich für die zwei letzten Online-Seminare am 6. und 13. Juli sind noch Plätze verfügbar.
  10. Die Bundesliga-Saison 2020/21 mit dem Luftgewehr und der Luftpistole soll planmäßig über die Bühne gehen. Darauf einigte sich der Ligaausschuss mehrheitlich im schriftlichen Umlaufverfahren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.